1. Info
  2. Aktuell
  3. Standpunkte
  4. Konfliktmanagement
  5. Materialien
  6. Stiftung
  7. Links
  8. Suche
  1. Positionen
  2. Strategieansätze
  3. Downloads
  4. Berichte & Broschüren

Aktuell:

Das Team des Planerladen e.V. wünscht Ihnen frohe Festtage und einen guten Start ins neue Jahr!

Materialien  Downloads

Durchführung von Paired Ethnic Testing zum Nachweis der Diskriminierung auf dem Wohnungsmarkt, Prof. Dr. Reiner Staubach. In: Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen / Landesstelle für Gleichbehandlung gegen Diskriminierung, Berlin (Hg.), 2014: Diskriminierung sichtbar machen, S. 12-41 [-> zur Quelle]

Wenn Benachteiligung sichtbar wird, MIGAZIN vom 15.11.2013 [-> zur Quelle]

Armutszuwanderung aus Südosteuropa: Ansatzpunkte zur Förderung von Diversität in „Ankunftsstadtteilen“, Prof. Dr. Reiner Staubach in vhw FWS 5/Okt. - Nov. 2013, S. 254-260 [-> zur Quelle]

Informationsblatt "Hilfe und Beratung in Dortmund" vom freundeskreis nEUbürger und roma (Mai 2012)

Beteiligungslust? Beteiligungsfrust! - Partizipation und Aktivierung vor dem Hintergrund gesellschaftlicher Entsolidarisierungsprozesse, Tülin Kabis-Staubach und Prof. Dr. Reiner Staubach in vhw FWS 1/Jan. - Febr. 2012, S. 17-22 [-> zur Quelle]

Engagement auch unter erschwerten Bedingungen? Topografie des Engagements in Dortmund-Nordstadt, Tülin Kabis-Staubach und Prof. Dr. Reiner Staubach in vhw FW 4 /Aug. – Sept. 2008, S. 213-218 [-> zur Quelle]

"Wenn Migranten sich engagieren...", Tülin Kabis-Staubach / Prof. Dr. Reiner Staubach in Forum Wohneigentum, Heft 4/2007, S. 207-211 [-> zur Quelle]

Leben ohne Rassismus - Fortbildungsangebote der AntiDiskriminierungsBüros NRW (2006, 60 Seiten), steht hier zum Download bereit:

Topografie des Engagements in der Dortmunder Nordstadt, Studie (2008, 187 Seiten), steht hier zum Download bereit:

Migrant/innen im Stadtteil - Lokale Perspektiven gegen soziale Ausgrenzung und Benachteiligung, Tagungsdokumentation (1997, 83 Seiten), vergriffen, steht hier zum Download bereit:

Diskriminierung auf dem Wohnungsmarkt – Über die Benachteiligung von Zuwander_innen beim Zugang zu Wohnraum. Prof. Dr. Reiner Staubach in: Netzwerk für Gleichbehandlung in Freiburg „Unterschiede anerkennen – Vielfalt leben“ (Hrsg.) 2014: Verschlossene Türen? – Diskriminierung auf dem Wohnungsmarkt. Dokumentation der Tagung am 03.04.2014 in der katholischen Akademie in Freiburg. S. 11-16 [zur Quelle]

Roma - Entrechtet, verfolgt, diskriminiert - Faktencheck, ARIC NRW (Hrsg.) in Kooperation mit Planerladen e.V. u.a. (2014, 22 Seiten)

IntegraDo - Zusammenschluss der Integrationsagenturen in Dortmund - gemeinsamer Flyer (2013)

Antidiskriminierungs- beratung in der Praxis - Standards für eine qualifizierte Antidis- kriminierungsberatung ausbustabiert
Antidiskriminierungsverband Deutschland (Hrsg.), 2013 [zur -> advd-Website]

Unerwünscht: Deutsch-Türken werden bei der Wohnungssuche diskriminiert, Deutsch-Türkische Nachrichten vom 24.10.2013 [zur -> Quelle]

Absage mit einem Lächeln - "Testing" weist Diskriminierung bei der Wohnungsvergabe nach, Joel Vogel in "MieterEcho Nr. 355 Juli 2012" (Zeitung der Berliner MieterGemeinschaft e.V.), S. 10 [-> zur Quelle der Gesamtveröffentlichung]

Integration im Wohnbereich und interkulturelle Konfliktmoderation in Wohnquartieren - zwei Projekte des Dortmunder Planerladens, Tülin Kabis-Staubach in "Vielfalt fördern für Wohnungsbaugenossenschaften" (Hrsg. Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Berlin), 2011, S. 87-90 [-> zur Quelle der Gesamtveröffentlichung]

Politisch mitwirken in der lokalen Demokratie: Rollen und Herausforderungen für Bürger – insbesondere Menschen mit Migrationshintergrund, Tülin Kabis-Staubach, Regina Hermanns in pnd│online IV│2011 [-> zur Quelle]

Wohnraum und Diskriminierung - Hinweise und Empfehlungen aus der Arbeit des Planerladen e.V., Tülin Kabis-Staubach in spw 4/2009, Heft 172, S. 25-28 [-> zur Quelle]

Immigrants on the Housing Market in German Cities, Prof. Dr. Reiner Staubach on the Metropolis Conference 2008 (Bonn)

Chancengleichheit auf dem Weg - 10 Jahre Nordrhein-Westfalen gegen Diskriminierung 
(2008, 32 Seiten), steht hier zum Download bereit:

Antidiskriminie- rungsprojekt im Wohnbereich Dokumentation und Auswertung von Maßnahmen und Initiativen gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit in der Dortmunder Nordstadt (1999, 108 Seiten), vergriffen, steht hier zum Download bereit: