1. Info
  2. Aktuell
  3. Standpunkte
  4. Konfliktmanagement
  5. Materialien
  6. Stiftung
  7. Links
  8. Suche
  1. Positionen
  2. Strategieansätze
  3. Downloads
  4. Berichte & Broschüren

Aktuell:

Materialien  Downloads

Durchführung von Paired Ethnic Testing zum Nachweis der Diskriminierung auf dem Wohnungsmarkt, Prof. Dr. Reiner Staubach. In: Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen / Landesstelle für Gleichbehandlung gegen Diskriminierung, Berlin (Hg.), 2014: Diskriminierung sichtbar machen, S. 12-41 [-> zur Quelle]

Wenn Benachteiligung sichtbar wird, MIGAZIN vom 15.11.2013 [-> zur Quelle]

Armutszuwanderung aus Südosteuropa: Ansatzpunkte zur Förderung von Diversität in „Ankunftsstadtteilen“, Prof. Dr. Reiner Staubach in vhw FWS 5/Okt. - Nov. 2013, S. 254-260 [-> zur Quelle]

Informationsblatt "Hilfe und Beratung in Dortmund" vom freundeskreis nEUbürger und roma (Mai 2012)

Beteiligungslust? Beteiligungsfrust! - Partizipation und Aktivierung vor dem Hintergrund gesellschaftlicher Entsolidarisierungsprozesse, Tülin Kabis-Staubach und Prof. Dr. Reiner Staubach in vhw FWS 1/Jan. - Febr. 2012, S. 17-22 [-> zur Quelle]

Engagement auch unter erschwerten Bedingungen? Topografie des Engagements in Dortmund-Nordstadt, Tülin Kabis-Staubach und Prof. Dr. Reiner Staubach in vhw FW 4 /Aug. – Sept. 2008, S. 213-218 [-> zur Quelle]

"Wenn Migranten sich engagieren...", Tülin Kabis-Staubach / Prof. Dr. Reiner Staubach in Forum Wohneigentum, Heft 4/2007, S. 207-211 [-> zur Quelle]

Leben ohne Rassismus - Fortbildungsangebote der AntiDiskriminierungsBüros NRW (2006, 60 Seiten), steht hier zum Download bereit:

Topografie des Engagements in der Dortmunder Nordstadt, Studie (2008, 187 Seiten), steht hier zum Download bereit:

Migrant/innen im Stadtteil - Lokale Perspektiven gegen soziale Ausgrenzung und Benachteiligung, Tagungsdokumentation (1997, 83 Seiten), vergriffen, steht hier zum Download bereit:

Diskriminierung auf dem Wohnungsmarkt – Über die Benachteiligung von Zuwander_innen beim Zugang zu Wohnraum. Prof. Dr. Reiner Staubach in: Netzwerk für Gleichbehandlung in Freiburg „Unterschiede anerkennen – Vielfalt leben“ (Hrsg.) 2014: Verschlossene Türen? – Diskriminierung auf dem Wohnungsmarkt. Dokumentation der Tagung am 03.04.2014 in der katholischen Akademie in Freiburg. S. 11-16 [zur Quelle]

Roma - Entrechtet, verfolgt, diskriminiert - Faktencheck, ARIC NRW (Hrsg.) in Kooperation mit Planerladen e.V. u.a. (2014, 22 Seiten)

IntegraDo - Zusammenschluss der Integrationsagenturen in Dortmund - gemeinsamer Flyer (2013)

Antidiskriminierungs- beratung in der Praxis - Standards für eine qualifizierte Antidis- kriminierungsberatung ausbustabiert
Antidiskriminierungsverband Deutschland (Hrsg.), 2013 [zur -> advd-Website]

Unerwünscht: Deutsch-Türken werden bei der Wohnungssuche diskriminiert, Deutsch-Türkische Nachrichten vom 24.10.2013 [zur -> Quelle]

Absage mit einem Lächeln - "Testing" weist Diskriminierung bei der Wohnungsvergabe nach, Joel Vogel in "MieterEcho Nr. 355 Juli 2012" (Zeitung der Berliner MieterGemeinschaft e.V.), S. 10 [-> zur Quelle der Gesamtveröffentlichung]

Integration im Wohnbereich und interkulturelle Konfliktmoderation in Wohnquartieren - zwei Projekte des Dortmunder Planerladens, Tülin Kabis-Staubach in "Vielfalt fördern für Wohnungsbaugenossenschaften" (Hrsg. Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Berlin), 2011, S. 87-90 [-> zur Quelle der Gesamtveröffentlichung]

Politisch mitwirken in der lokalen Demokratie: Rollen und Herausforderungen für Bürger – insbesondere Menschen mit Migrationshintergrund, Tülin Kabis-Staubach, Regina Hermanns in pnd│online IV│2011 [-> zur Quelle]

Wohnraum und Diskriminierung - Hinweise und Empfehlungen aus der Arbeit des Planerladen e.V., Tülin Kabis-Staubach in spw 4/2009, Heft 172, S. 25-28 [-> zur Quelle]

Immigrants on the Housing Market in German Cities, Prof. Dr. Reiner Staubach on the Metropolis Conference 2008 (Bonn)

Chancengleichheit auf dem Weg - 10 Jahre Nordrhein-Westfalen gegen Diskriminierung 
(2008, 32 Seiten), steht hier zum Download bereit:

Antidiskriminie- rungsprojekt im Wohnbereich Dokumentation und Auswertung von Maßnahmen und Initiativen gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit in der Dortmunder Nordstadt (1999, 108 Seiten), vergriffen, steht hier zum Download bereit: