1. Info
  2. Aktuell
  3. Standpunkte
  4. Konfliktmanagement
  5. Materialien
  6. Stiftung
  7. Links
  8. Suche
  1. News
  2. Archiv
  3. Aktionen
  4. Newsletter

Aktuell:

Das Team des Planerladen e.V. wünscht Ihnen frohe Festtage und einen guten Start ins neue Jahr!

Aktuell  Aktionen

Aktionen des Integrationsprojektes

Das Integrationsprojekt würde sich freuen, wenn Sie an unseren aktuellen Aktionen teilnehmen würden:

Siegel "Herkunftsunabhängige Gleichbehandlung bei Vermietung"

Diesen Leitsatz haben sich leider immer noch nicht alle Vermieter auf die Fahnen geschrieben. Daher appelliert der Integrationsrat der Stadt Dortmund gemeinsam mit dem Planerladen e.V. – unterstützt vom Mieterverein Dortmund und Umgebung e.V. – an die Vermieter von Wohnraum: Jeder Eigentümer sollte sich hier angesprochen fühlen, ein Zeichen zu setzen und damit öffentlich zu zeigen, dass er offen gegenüber allen Ethnien ist. Weitere Infos zu der Aktion ...

Aktion "Wir sind Dortmund. Nazis sind es nicht."

Mit der Aktion "Wir sind Dortmund. Nazis sind es nicht.", die der Planerladen im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus im März 2010 startete, ruft der Planerladen Dortmunder Initiativen, Vereine, Unternehmen u.v.m. auf, ein deutliches Zeichen gegen die rechte Szene in Dortmund zu setzen. Weitere Infos zu der Aktion ...

Aktion "Millionen E-Mails gegen Diskriminierung und Fremdenfeindlichkeit"

Über die Aktion "Millionen E-Mails gegen Diskriminierung und Fremdenfeindlichkeit" kann jeder per E-Mail kleine Zeichen gegen Diskriminierung und Fremdenfeindlichkeit setzen. Mit einer E-Mail-Signatur – also einer kurzen Fußzeile am Ende jeder ihrer verschickten E-Mails – sagen die Aktionsteilnehmer "NEIN" zu Diskriminierung und Fremdenfeindlichkeit und setzen damit viele kleine elektronische Zeichen gegen die Diskriminierung von Migranten und tragen damit das Thema weiter. Weitere Infos zur Aktion ...

Aktion "Millionen Stempel gegen Fremdenfeindlichkeit und Diskriminierung"

Seit dem Sommer 2004 läuft die Aktion "Millionen Stempel gegen Fremdenfeindlichkeit und Diskriminierung", die von Politikern, Initiativen, Verbänden, Gewerkschaften und Unternehmen aus Dortmund unterstützt wird. Über 1 Millionen Briefe wurden bereits bestempelt. Weitere Teilnehmer, die Ihre ausgehende Briefpost mit einem "NEIN zu Fremdenfeindlichkeit und Diskriminierung" bestempeln möchten, sind herzlich willkommen. Weitere Infos zur Aktion ...

Aktion "Noteingang"

Leuchtend grüne Aufkleber mit dem Hinweis "Noteingang - Wir bieten Schutz und Hilfe bei rassistischen oder fremdenfeindlichen Übergriffen" an Türen oder Schaufenstern von Einrichtungen mit öffentlichem Charakter sollen Hilfesuchenden zeigen, wo ihnen Zuflucht und Hilfe gewährt wird. Die Aktion versteht sich als ein Beitrag zur Entschärfung von akuten Bedrohungssituationen sowie zur Erhöhung des Sicherheitsgefühls von Bewohnern und Besuchern im Stadtteil. Weitere Infos zu Aktion ...