1. Info
  2. Aktuell
  3. Standpunkte
  4. Konfliktmanagement
  5. Materialien
  6. Stiftung
  7. Links
  8. Suche
  1. News
  2. Archiv
  3. Aktionen
  4. Newsletter

Aktuell:

Aktuell  News  Detail
23. April 2014

Das Jugendforum Nordstadt lädt ein: Podiumsdiskussion mit engagierten Jugendlichen am 28. April

Das Jugendforum Nordstadt lädt am 28. April um 17 Uhr im Jugendtreff Stollenpark anlässlich der bevorstehenden Kommunalwahlen engagierte Jugendliche aus den Jugendorganisationen aller politischen Parteien, die im Dortmunder Rat vertreten sind, ein. Der Titel der Jugendforum-Sitzung lautet daher: "Warum ich mich engagiere - Jugendliche berichten von ihrem politischen Engagement".

Die Jugendlichen des Jugendforums interessiert, wie andere Jugendliche zur Politik gekommen sind. Diese Jugendlichen sollen den Teilnehmer/innen berichten, warum Engagement auch Spaß machen kann und welche Aufgaben sie innerhalb ihrer Jungpartei erledigen. „Uns ist es wichtig, dass diese Engagierten weitere Jugendliche motivieren, sich in unserer Gesellschaft einzubringen“, erklärt die 19-jährige Yasemin Eroglu, die für die Planung der Podiumsdiskussion mitverantwortlich ist.

Das Jugendforum Nordstadt ist ein Projekt des Planerladen e.V. zur Umsetzung von Beteiligungsmaßnahmen mit Kindern und Jugendlichen. Das Projekt fördert die gesellschaftliche und politische Teilhabe an demokratischen Prozessen und Entscheidungen von Kindern und Jugendlichen im Stadtteil. Seit September 2011 wird das Projekt Jugendforum Nordstadt im Rahmen des Förderprogramms Soziale Stadt, Dortmund Nordstadt mit Mitteln der EU, des Bundes, des Landes NRW und der Stadt Dortmund gefördert.