1. Info
  2. Aktuell
  3. Standpunkte
  4. Konfliktmanagement
  5. Materialien
  6. Stiftung
  7. Links
  8. Suche
  1. News
  2. Archiv
  3. Aktionen
  4. Newsletter

Aktuell:

Aktuell  News  Detail
6. Dezember 2012

Nikolaus zu Besuch - Nachbarschaftstreff Spähenfelde lädt zur Nikolausfeier ein

Am 6. Dezember dreht sich im Nachbarschaftstreff Spähenfelde alles um den Nikolaus. Es ist die Zeit des Gebens und Schenkens. Kindern soll ein Lächeln ins Gesicht gezaubert werden und sie dürfen mit allerlei Überraschungen rechnen. Das Programm des Nachbarschaftstreffs Spähenfelde hat für die Kinder viel zu bieten: Ihnen wird eine Nikolausgeschichte vorgelesen, mit Spiel und Spaß wird der Langeweile ein Schnippchen geschlagen, mit einem Musiker wird musiziert und sie werden selbstverständlich vom Nikolaus beschenkt.

Tülin Kabis Staubach, Vorstandsmitglied des Planerladen e.V. und Herr Bennholz vom Spar- und Bauverein lesen aus einem Kinderbuch über den Nikolaus vor. Der Musiker Boris Gott wird die Kinder in die Welt der Musik entführen, er wird nicht nur ihnen mit seiner Gitarre etwas vorspielen, sondern mit ihnen sogar ein Lied komponieren.

Der Nikolaus höchstpersönlich wird die Kinder mit Geschenken überhäufen, sie alle dürfen gespannt sein, was sich wohl in den Jutebeuteln befinden wird.

Der Nikolaustag wird jedes Jahr im Nachbarschaftstreff Spähenfelde mit allen Nachbarn gemeinsam feierlich begangen. „Die Kinder sind jedes Mal außer sich vor Freude, wenn sie den Nikolaustag feiern können, denn sie stehen im Mittelpunkt und beschenken sich noch dazu gegenseitig“, erklärt Selda Sirin. Für die Erwachsenen gibt es Kaffee, Kuchen und Köstlichkeiten aus verschiedenen Regionen. Los geht’s ab 15.30 Uhr.

Ort

Nachbarschaftstreff Späheneflde

Im Spähenfelde 15

44145 Dortmund

Termin, Uhrzeit

06.12.2012 ab 15.30 Uhr

 

Der Nachbarschaftstreff „Im Spähenfelde“ ist ein Kooperationsprojekt der Genossenschaft Spar- und Bauverein und des Planerladen e.V.