1. Info
  2. Aktuell
  3. Standpunkte
  4. Konfliktmanagement
  5. Materialien
  6. Stiftung
  7. Links
  8. Suche
  1. News
  2. Archiv
  3. Aktionen
  4. Newsletter

Aktuell:

Aktuell  News  Detail
3. September 2011

Antikriegstag: Zahlreiche Gegendemonstrationen bieten dem Neonazi-Aufmarsch die Stirn

Am 3. September war es wieder soweit: Anlässlich des Antikriegstages ist eine Gruppe Rechtsradikaler in Dortmund aufmarschiert. Die Dortmunder haben sich wieder mit vielen Aktionen dem entgegengestellt.

Teilnehmer der Planerladen-Aktion

OB Sierau lässt Friedenstauben fliegen

Auch Teilnehmer der Planerladen-Aktion „Wir sind Dortmund. Nazis sind es nicht.“ haben friedlich demonstriert und sich für Vielfalt und Respekt eingesetzt. Mit ihren Plakaten haben die einzelnen Einrichtungen gemeinsam in der Nordstadt Farbe bekannt.

Es ist Zeit, Flagge zu zeigen und zu demonstrieren, dass Dortmund eine internationale Stadt ist, die das Fremde ebenso liebt wie den Nächsten und den Unterschied genauso feiert wie die Ähnlichkeit. Der Planerladen e.V. möchte gemeinsam mit den Teilnehmern der Aktion durch das deutliche Bekenntnis gegen die Neonazi-Szene ein kraftvolles Zeichen gegen Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit setzen.